Vertreter verwalten

Überblick

Vertreter können alle Mitarbeiter in Ihrer Firma sein. Einem Vertreter können eine oder mehrere Rollen zugewiesen werden, z.B.:

  • Sachbearbeiter
  • Mandatsleiter
  • Vertreter gegenüber Behörden (z.B. gesetzlicher Vertreter oder Vertreter mit Vollmacht)

Vertreter erstellen und bearbeiten

Klicken Sie im Menü auf "Neuer Vertreter", um einen neuen Mitarbeiter zu erfassen.

Etwas einfacher geht es übrigens, wenn Sie bereits einen Vertreter in der Liste erfasst haben. Wenn Sie diesen Vertreter in der Liste anklicken, können Sie diese Firmenangaben für einen neuen Vertreter verwenden. Wählen Sie in diesem Fall einfach "Neuer Mandatsleiter für 'Firma X'" bzw. "Neuer Sachbearbeiter für 'Firma X'":

Wenn Sie sehr viele Mitarbeiter in der Firma haben, können Sie die Vertreter direkt in Excel pflegen:

  1. Öffnen Sie das Register "IMPORT / EXPORT"
  2. Wählen Sie "Nach Excel exportieren" für alle angezeigten Zeilen“

  3. Nach den Anpassungen in Excel können Sie Ihre Daten via "Vertreter aus Excel importieren" zurück in Dr. Tax importieren.

Vertreter zuweisen

Sie können Ihre Vertreter den einzelnen Mandanten und Dokumenten einzeln oder im Rahmen einer Massenmutation zuweisen:

  1. Öffnen Sie dazu die Mandanten- oder Formularansicht (z.B. Steuererklärungen NP)
  2. Markieren Sie mit der Maus die gewünschten Zeilen, denen Sie einen anderen Vertreter zuweisen möchten. Um alle zu markieren, verwenden Sie die Tastenkombination CTRL + A.
  3. Wählen Sie entweder...

    A) im Menü die Option "Vertreter zuweisen"

    B) oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ausgewählten Mandanten oder Steuererklärungen, um ins Kontextmenü zu gelangen und wählen Sie dort "Vertreter zuweisen" aus:

  4. Wählen Sie die neuen Vertreter aus, die Sie den ausgewählten Mandanten oder Dokumenten zuweisen möchten:

Bemerkung: Die Vertreter können unabhängig voneinander pro Dokument und Mandant zugewiesen werden. Das heisst aber auch, dass wenn Sie den Vertreter bei einem Mandanten ändern, die Dokumente davon nicht tangiert werden (und umgekehrt).

Mit anderen Worten müssen Vertreter pro Mandant und Dokument separat vergeben werden.

Nach oben

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.