Wie kann ich die Steuerdaten aus dem Vorjahr übernehmen?

Sie können die Steuererklärung aus dem Vorjahr wie folgt in die neue Steuerperiode übernehmen:

Unsere Empfehlung: Erstellen Sie im Vorfeld ein Fullbackup der Datenbank von DrTaxOffice.

  1. Wählen Sie das gewünschte Formularmodul aus (in unserem Fall Steuererklärung für natürliche Personen).
  2. WICHTIG: Stellen Sie unbedingt sicher, dass das richtige Ziel-Steuerjahr ausgewählt wurde: Wählen Sie 2020 aus, um die Steuererklärung 2019 nach 2020 zu transferieren.
  3. Klicken Sie im Menüband auf das Register IMPORT / EXPORT
  4. Wählen Sie die Aktion "Steuererklärung aus Vorjahr übernehmen"
  5. Danach wählen Sie "in ganzjährige Steuerpflicht"

Sie werden anschliessend Schritt für Schritt durch den Übernahmeprozess geführt.

 

import_vorjahresdaten.png

 

Bemerkungen:

  • Stellen Sie sicher, dass vor Durchführung der Datenübernahme die Lizenznummer für das neue Steuerjahr eingegeben wurde. Ansonsten kann der Import der Vorjahresdaten nicht durchgeführt werden.
  • Beachten Sie bei der Durchführung, dass Sie bei der Auswahl die Daten in Formular-Typ  "in ganzjährige Steuerpflicht" auswählen.
  • Sie können die Datenübernahme aus dem Vorjahr bereits durchführen, auch wenn der Formularsatz für die neue Steuerperiode noch nicht publiziert wurde. Sie können in diesem Fall bereits eine Fristverlängerung erstellen (jedoch noch keine Steuererklärungen ausfüllen).
  • Die Datenübernahme aus dem Vorjahr kann beliebig wiederholt werden.
  • Steuererklärungen welche im Vorjahr mit den Formular-Typ "unterjährig" erstellt wurden können nicht übertragen werden.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.