Löschen der Temporären Dateien

FEHLER

- Dr. Tax Office kann nicht geöffnet werden (keine Fehlermeldung)

- Module/Steuererklärungen können nicht angezeigt werden

- Fehlermeldung mit Module

 

URSACHE

Dr. Tax Office kann benötigte Dateien nicht aus dem temporären Benutzer Cache laden.

LÖSUNG

Löschen Sie bitte den Ordner "DrTax3" im temporären Cache des Benutzers.

Gehen Sie hierzu bitte wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den Windows-Explorer, geben Sie in die Pfadanzeige %temp% ein und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit Enter.
  2. Darauf hin öffnet sich der Inhalt des temporären Speichers. Suchen Sie nach dem Ordner DrTax3 und löschen Sie diesen.
  3. Starten Sie Dr. Tax erneut.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.