Datensicherung und Export mit Dr.Tax 3.0

Im DrTaxOffice gibt es 2 grundlegende Varianten Daten aus dem Programm zu Sichern.

Um Daten via "Backup" oder als "Export-Datei" Lokal oder auf dem Server zu sichern und wiederherzustellen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

 

Variante I - Backup-Datei

Erstellt eine Backup-Datei mit sämtlichen Daten (Fullbackup)

1. enthält alle Mandantendaten

2. enthält alle Formulare (alle Jahre)

3. enthält alle Dokumente und Belege zu den Mandanten 

Backup-Datei in einer leeren Datenbank wiederherstellen

 

Variante II - Einzelne Dateien - Exportieren / Importieren

Erstellt eine "Export-Datei" mit der Sie einzelne oder ausgewählte Formulare sichern können

1. enthält die ausgewählten Dokumente für das gewählte Jahr

Einzelne Dateien wieder importieren

 

 

 

Variante I - Backup-Datei ganze Datenbank

 

  1. Wählen Sie über das Menue VERWALTEN/Datensicherung

2. Beim Reiter "Daten sichern" Auswahl des Zielordners für die Datensicherung - Starten Sie danach die Datensicherung

2. Das Programm erstellt nun 2 Dateien am ausgewählten Ort.

 

 -  BACKUP-Datei welche in einer leeren Datebank wieder eingelesen werden kann

 -  Textdokument - Analyse des Backups mit Informationen, was allenfalls nicht gespeichert  werden konnte

 

Backup-Datei Wiederherstellen - sämtliche Daten werden ersetzt

Eine Backup Datei kann in eine leere Datenbank wieder eingelesen werden.

 

ACHTUNG: Es werden sämtliche allenfalls bereits bestehenden Daten in der Datenbank überschrieben.

 

 

Variante II - Ausgewählte Mandanten-Formulare exportieren und importieren

  1. Mit dieser Variante können Sie einzelne Steuerformulare Sichern, für einzelne Jahre und eine ausgewählte Anzahl von Mandanten.

  2. Speichern Sie die Exportdatei an einem beliebigem Ort und speichern diese unter einem passendem Dateinamen

  3. Export-Datei wird am gewünschten Zielort gespeichert

     

Einzelne Dateien wieder Importieren

In den Formularen unter dem Menu EXPORT/IMPORT können die Dateien unter Steuererklärung importieren wieder eingelesen werden

 

Falls dasselbe Dokument bereits in Dr.Tax vorhanden ist, beachten Sie die Importoptionen


 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.