Arbeitsoberfläche anpassen - Tabellen

Alle Tabellen und Detailansichten können Ihren Bedürfnissen und internen Abläufen angepasst werden. Die Anpassungen sind benutzerspezifisch und gelten somit nur auf dem Arbeitsplatz, auf welchem sie vorgenommen wurden. Wenn Sie einmal eine Anpassung vorgenommen haben, bleiben die Einstellungen in Ihrem Benutzerprofil gespeichert.

Die benutzerdefinierten Einstellungen lassen als sogenanntes "Anwendungsprofil" exportieren und auf andere Arbeitsplätze übertragen. Wie das genau geht, lesen Sie unter Anwendungsprofil exportieren/importieren.

Tabellen

Die Tabellen bestehen aus einer Tabellenüberschrift und den Inhaltsbereich. Mittels rechtem Mausklick auf die Tabellenüberschrift gelangen Sie ins Kontextmenü vielen mit nützlichen Funktionen:

  • Spalten hinzufügen
  • Spalten entfernen
  • Inhalte nach einer bestimmten Spalten gruppieren
  • Alle Spaltenbreiten in einer Tabelle automatisch anpassen
  • Filtern nach Inhalten

Diese Funktionen werden nachfolgend beschrieben.

Spalten hinzufügen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste irgendwo auf die Tabellenüberschrift, um ins Kontextmenü zu gelangen.
  2. Wählen Sie die Option "Spalte hinzufügen …".
  3. In der nachfolgenden Maske können Sie Spalten hinzufügen, entfernen oder die Reihenfolge verändern:

Spalten entfernen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Spaltenüberschrift, welche Sie entfernen möchten.
  2. Wählen Sie die Option "Spalte entfernen".

Spalten verschieben

  1. Klicken Sie auf die Spaltenüberschrift, die Sie verschieben möchten.
  2. Ziehen Sie die Spalte mit der Maus nach rechts oder links an die gewünschte Stelle.

Spaltenbreiten anpassen

Breite für einzelne Spalte anpassen

Fahren Sie mit der Maus über den Rand einer Spalte. Der Mauszeiger wandelt sich in einen Pfeil um und Sie können die Spaltenbreite anpassen:

Breite für alle Spalten in der Tabelle gleichzeitig anpassen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Überschriftenzeile.
  2. Wählen Sie anschliessend im Kontextmenü die Option „Alle Spaltenbreiten anpassen“.
  3. Dr. Tax prüft den Platzbedarf jeder Spalte und passt die Spaltenbreite entsprechend an.

Spalten sortieren

Klicken Sie einfach auf eine Spaltenüberschrift, um diese auf- oder absteigend zu sortieren. Die Sortierung wird mit einem Dreieckssymbol in der Spalte angezeigt:

Wenn Sie mehrere Spalten auf- oder absteigend sortieren möchten, halten Sie einfach die CTRL-Taste gedrückt und klicken Sie mit der Maus nacheinander auf die gewünschten Spaltenüberschriften.

Spalten gruppieren

Mittels Spaltengruppierung lassen sich beispielsweise Steuererklärungen desselben Kantons oder desselben Sachbearbeiters übersichtlicher darstellen. Um Inhalte einer Spalten zu gruppieren, gibt es 2 Möglichkeiten:

Sie können (A) direkt eine Gruppierung via Auswahlbox "Gruppierung" im Titel vornehmen:


Um die Gruppierung zurück zu stellen, wählen Sie einfach "Gruppierung (keine)":

Oder (B) klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Spaltenüberschrift, nach welcher Sie gruppieren möchten und wählen Sie anschliessend "nach dieser Spalte Gruppieren".

Um eine bestehende Gruppierung zurückzusetzen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf wieder auf die Spaltenüberschrift, nach welcher gruppiert wurde und wählen Sie "Gruppierung aufheben":

Spalten filtern

  1. Klicken Sie auf die Spaltenüberschrift, nach welcher Sie Ihre Liste filtern möchten (z.B. Spalte Kanton, Sachbearbeiter, Bearbeitungsstatus, etc.).
  2. Wählen Sie im Kontextmenü ein oder mehrere Filterkriterien aus:

  3. Wenn ein Filter gesetzt ist, erscheint einerseits das Filtersymbol in der entsprechenden Spalte. Zusätzlich wird ein oranger Balken für die gefilterte Ansicht oberhalb der Tabelle angezeigt:

  4. Sie können einen bestehenden Filter zurücksetzen, indem Sie rechts im orangen Balken auf "Filter zurücksetzen" klicken:

In Tabellen suchen

  1. Geben Sie im Suchfeld den gewünschten Suchbegriff ein. Die Gross-/Kleinschreibung spielt keine Rolle.
  2. Dr. Tax liefert Ihnen die Suchresultate in der Tabelle und markiert den gefundenen Suchbegriff in oranger Farbe:

  3. Um die Suche zurückzustellen, klicken Sie einfach auf das "x" rechts im Suchfenster.

Nach oben

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.